Tagesschule: Unterricht und Betreuung

Die «Schule im Park» ist eine heilpädagogisch geführte Tagesschule auf Primarstufe. Der Unterricht orientiert sich am Bildungs- und Erziehungsauftrag der Volksschule bzw. am Lehrplan 21. Die Lernziele werden in vielfältigen und unterschiedlichen Unterrichtssituationen erreicht. Ein interdisziplinäres Team von schulischen Heilpädagogen, Sozialpädagoginnen und Therapeutinnen unterstützen die Lernenden beim Erreichen ihrer Förderziele. Zu einem späteren Zeitpunkt ist auch die Führung eines Kindergartens vorgesehen.


In Kürze

  • Schulung in Klassen mit maximal acht Lernenden, in Kleingruppen und im Einzelunterrich
  • Handlungsorientiertes und soziales Lernen
  • Tagesschulbetreuung mit Mittagstisch

Wochenstundenplan Tagesschule

Für den Transport der Lernenden gelten die entsprechenden kantonalen Regelungen. Grundsätzlich sollen nach Möglichkeit die Angebote des Öffentlichen Verkehrs genutzt werden. Wenn dies nicht möglich ist, kann der Transport in Zusammenarbeit mit der Sprachheilschule Steinen organisiert, aber separat verrechnet, resp. mit Taxifahrten gewährleistet werden. Organisation und Kostenregelung des Fahrdienstes sind mit den zuständigen Stellen des Wohnkantons abzusprechen.