LEBEN. ERFAHREN. LERNEN.
Tagesschule und Internat in Steinen SZ

«Schule im Park» – für Kinder mit auffälligem Verhalten im Kindergarten- und Primarschulalter


Wenn das Verhalten in die Quere kommt…

...bietet die «Schule im Park» eine Alternative an. Das Angebot ist ausgerichtet auf Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter mit einer Normalbegabung, die aufgrund ihres Verhaltens in der öffentlichen Schule nicht unterrichtet werden können oder aus familiären und sozialen Gründen auf ein separatives Schulangebot angewiesen sind.

Individuelle Förderung

Jedes Kind erfährt durch fachlich ausgewiesene Lehr­personen eine individuelle Förde­rung und profitiert von heil­pädagogischen und erlebnis­pädagogischen Angeboten. Die Reinte­gration in die öffentliche Schule oder in das familiäre Umfeld ist das über­geordnete Ziel der «Schule im Park».

Leitlinien

Tagesschule und Internat

Die Kinder können die «Schule im Park» wohnorts­nah als Tages­schule oder als Internats­schule besuchen. Das gross­zügig angelegte Schul- und Internats­areal bietet sehr gute Voraus­setzungen für viel­fältige Lebens-, Erfahrungs- und Lern­räume.

Tagesschule
Internat

Anerkannt und IVSE-zertifiziert

Die «Schule im Park» ist eine kantonal aner­kannte private Sonder­schule und verfügt über eine IVSE-Bewilligung. Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan des Kantons Schwyz mit dem Ziel, den Über­tritt in eine Regel­klasse zu gewähr­leisten.

Schule im Park